Heimserie soll fortgeführt werden

FC Pinzgau Saalfelden empfängt den SV Wals-Grünau

Vorschau: Regionalliga Salzburg 2021/22
Runde 12, FC Pinzgau Saalfelden vs. SV Wals-Grünau

Samstag, 25. September 2021, 17:00 Uhr, SaalfeldenArena  

Nach dem 7:1-Kantersieg am vergangenen Dienstag gegen den in der 1. Landesliga Süd noch ungeschlagenen SV Schwarzach im SFV Landescup wartet auf den FC Pinzgau Saalfelden am kommenden Samstag wieder die Regionalliga Salzburg. Im Heimspiel gegen den SV Wals-Grünau will die Ziege-Crew den Schwung mitnehmen und nach drei Liga-Remis in Folge wieder für einen Dreier sorgen. In der SaalfeldenArena sind Tandari & Co. nach fünf Runden (3 Siege und 2 Remis) immer noch ungeschlagen.

PERSONALSITUATION
Christian Ziege muss weiterhin auf den Langzeitverletzten Denis Kahrimanovic (Kreuzband) verzichten.

STATEMENT
Christian Ziege: „Das Spiel am vergangenen Dienstag gegen den SV Schwarzach war über weite Strecken richtig gut. Es freut mich, dass wir unsere Chancen gut nutzen und uns für unser offensiv ausgerichtetes Spiel belohnen konnten. Wir dürfen uns jetzt aber nicht darauf ausruhen und müssen hart weiterarbeiten. Das positive Erlebnis tut unserer Mannschaft aber sicherlich sehr gut und hilft uns, am Platz zukünftig die richtigen Entscheidungen zu treffen. Den Schwung wollen wir jetzt auch in der Liga mitnehmen und gegen Wals-Grünau voll anschreiben.“