Vorbereitungsstart 2022

Am vergangenen Montag ist der FC Pinzgau Saalfelden in die Wintervorbereitung gestartet. Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt sowie bei starkem Schneefall kam die Mannschaft von Christian Ziege in der Sportanlage Bürgerau erstmals nach einer langen Pause, die mit einem umfangreichen Heimprogramm überbrückt wurde, wieder zusammen.

Die Laune war bei den Spielern trotz strenger Corona-bedingter Auflagen bestens. „Wir sind froh, dass es wieder losgeht. Unsere Spieler haben die Pause gut überstanden und sind körperlich in einer guten Verfassung. Darauf kann man gut aufbauen. Wir werden sehr schnell den Umfang und die Intensität nach oben schrauben. In den nächsten Wochen wollen wir den Grundstein für eine erfolgreiche Frühjahrsmeisterschaft legen“, erklärt Cheftrainer Christian Ziege.

FREUNDSCHAFTSSPIELE
vs. SC Copacabana Kalsdorf; Samstag, 5. Februar 2022
vs. TSV 1880 Wasserburg; Samstag, 12. Februar 2022
vs. TSU Bramberg; Samstag, 19. Februar 2022
vs. FC Kitzbühel; Samstag, 25. Februar 2022
vs. FC Wacker Innsbruck II; Samstag, 5. März 2022